Rattenfloh = Pestfloh (Xenopsylla cheopsis) 

Biologie:

Männchen 1,4-2 mm, Weibchen 1,9-2,7 mm lang. Kann von Ratten auch auf die Menschen übergehen und neben anderen Floharten die gefährliche Pest übertragen.

Schaden:

Heute noch in einigen tropischen Ländern Überträger der Pestkrankheit, ansonsten Schaden wie beim Menschenfloh.

 

 

» Menschenfloh (Pulex irritans)
» Katzenfloh (Ctenocephalides felis)

 

« zurück zur Übersicht