Bettwanzen

Wie findet man heraus, dass ein Befall vorliegt?

Unsere Bettwanzenspürhunde, J.D. und Silver, sind eine optimale Ergänzung zum Aufspüren eines allfälligen Bettwanzenbefalls. Ist ein Befall noch frisch, ist es für das geübte Auge eines Schädlingsbekämpfers schwierig, diesen festzustellen. Dann ist es an der Zeit, den Spürhund beizuziehen.
 

Wann werden Bettwanzenspürhunde eingesetzt?

  • Wenn Stiche unbekannter Herkunft auf der Haut festgestellt werden
  • Wenn allergische Reaktionen auf Stiche auftreten
  • Wenn nach Reisen vermehrt Stiche festgestellt werden
  • Wenn Blutflecken in und am Bett vorhanden sind
  • Wenn man nicht sicher ist, ob ein Bettwanzenbefall vorhanden ist

Präventiv werden Bettwanzenspürhunde auch in Hotels, Pensionen, Wohnungen, Schiffen, Flugzeugen etc. eingesetzt.

  • Zur Nachkontrolle nach einer erfolgten Bekämpfung
  • Vorsorglich um einen Befall frühzeitig zu erkennen
  • Um eine Verbreitung zu lokalisieren
  • Um an bereits befallene Zimmer/Wohnungen angrenzende Räume auf einen Befall zu überprüfen